Adipositas / Essstörungen

essstoerungen

Allen bekannt ist, dass Übergewicht durch übermäßiges Essen oder wenig Bewegung ausgelöst wird. Sehr wenig bekannt dagegen ist, dass Übergewicht heute (auch bei Kindern) durch das Entgleiten der Hormonellen Stressachse initiiert oder unterhalten wird. Das Abnehmen will einfach nicht gelingen, da neurobiologische Hormone im Darm, dem Bauchfett  und Gehirn hochreguliert werden. Deswegen hängt Essen auch eng mit unseren Stimmungen zusammen.