Psychotherapie/-somatik

psychotherapie-somatik

Infos zu Psychotherapie/-somatik

Seit die Erkenntnisse des psycho-neuro-immunologischen Systems und die Hirnschaltkreise mit ihren hormonellen Einflüssen auf unseren Körper seit einigen Jahren besser verstanden werden, kommt einem ausgeglichenen Hirnstoffwechsel eine wesentliche Bedeutung zu. Störungen betreffen u.a. Schlaf, Sexualität, Hunger, Sättigung, Depression, Burn-out-Syndrom u.v.m.